Das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur schreibt für das Jahr 2008 einen “Förderungspreis für Video- und Medienkunst” aus. Der Preis ist mit EURO 5.500 dotiert und soll Anerkennung und Förderung für das Schaffen jüngerer Kunstschaffender darstellen, deren Werk sich durch einen besonderen Grad an Originalität und innovativer Komponenten auszeichnet. Einreichungen sind bis 31. März möglich. Weitere Infos findest du auf: www.bmukk.gv.at